Folgen

3. Signatureinheit bei Finanzonline registrieren

Tipp: Öffnen Sie Ihren Fiskaltrust-Account am Besten in einem zweiten Tab, da später Daten aus dem Portal benötigt werden.
  • Loggen Sie sich in Ihren FinanzOnline-Account ein.
  • Gehen Sie zu „Eingaben > Registrierkassen > Registrierung einer Signatur- bzw. Siegelerstellungseinheit”.
  • Folgende Daten müssen im Folgenden angegeben werden:
    • Art der Signatur- bzw. Siegelerstellungseinheit
    • Vertrauensdiensteanbieter
    • Seriennummer des Signatur- bzw. Siegelzertifikates 

FinanzOnline-SEE

  • Wählen Sie bei „Art der Signatur- bzw. Siegelerstellungseinheit” bitte „Hardware-Sicherheitsmodul (HSM) eines Dienstleisters” aus.
  • Bei „Vertrauensdiensteanbieter” wählen Sie „AT 1 A-TRUST” aus.

Wechseln Sie zum Fiskaltrust-Tab

  • Gehen Sie zu „Ihr Unternehmen > AT FinanzOnline Meldungen”.
  • Klicken Sie auf das Häkchen hinter „Inbetriebnahme Zertifikat: XXXXXXXXXX (AT 1)”in der Tabelle „Meldungen”.

Fiskaltrust-ATMeldungen-SucheSEE

  • Kopieren oder notieren Sie die Seriennummer in der Zeile „Seriennummer des Signatur-Zertifikats (AT 1)”.

Wechseln Sie zum FinanzOnline-Tab

  • Fügen Sie im Feld „Seriennummer des Signatur- bzw. Siegelzertifikates” die kopierte bzw. notierte Seriennummer des Signatur-Zertifikats ein.
  • Bestätigen und speichern Sie Ihre Angaben mit Klick auf „Registrieren”.

FinanzOnline prüft Ihre Daten. Das kann einen Moment dauern. Im Anschluss erscheint nach erfolgreicher Prüfung im oberen Bildrand die Bestätigung „Die Verarbeitung wurde durchgeführt”.

Als nächstes muss bei Fiskaltrust noch die soeben durchgeführte FinanzOnline-Registrierung bestätigt werden.

 

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare